WORKING TIME
Mon-Fri: 08:00-17:00
DO YOU HAVE ANY QUESTIONS?
Write to us and we will contact you as soon as possible.
Stelle eine Frage
OUR ADVERTISING MATERIALS
Company Brochure 97 КБ Company Brochure 97 КБ

Mobile Überladebrücken AUSBAU-SDB

Die Verschärfung der Arbeitsschutzvorschriften und Anforderungen an eine sichere Leistung der Be-und Entladearbeiten verpflichtet die Betriebe, zuverlässige und komfortable Beschlüsse für die logistischen Operationen anzunehmen. Ein solcher Beschluss ist die Nutzung der mobilen Überladebrücke AUSBAU.
Die mobilen Überladebrücken AUSBAU sorgen für eine zuverlässige und sichere Verbindung zwischen der Betonrampe und der Bordwand eines Fahrzeuges für das Fahren über die Brücke auf einen Lastkraftwagen sowohl mit einem Gabelstapler als auch mit einem Hubwagen. Unsere vollverschweißten mobilen Überladebrücken sind speziell für das Be- und Entladen von Fahrzeugen an Betonrampen entwickelt, die nicht mit hydraulischen Plattformen ausgestattet sind.

Die Überladebrücke AUSBAU ist nicht nur Komfort,

sondern auch Garantie einer zuverlässigen und sicheren Arbeit mit jeder Betonrampe.

Mehr Fotos sehen Sie in Galeria

Den Welttendenzen der Lagerausrüstung folgend, die aktuellen technischen Errungenschaften der amerikanischen und europäischen Kollegen im Detail untersuchend, die wichtigen Baueinheiten vervollkommnend und an die örtliche Spezifik anpassend, hat unsere Gesellschaft die Produktion von mobilen Überladebrücken AUSBAU aufgenommen. Unser Ziel ist unseren Kunden die zuverlässige und sichere Verladetechnik zur Verfügung zu stellen.

Bei der Auswahl einer mobilen Überladebrücke empfehlen wir unseren Kunden, das Folgende in Anbetracht zu nehmen:

  • länge der Brücke, weil ein zulässiger Höhenunterschied zwischen der Rampe und LKW-Karosserie von diesem Parameter abhängt;
  • belastung. Man muss verstehen, welche Technik über die Überladebrücke fahren wird – ein schwerer Gabelstapler oder ein Hubwagen mit einer leichten Last. Davon hängt die erforderliche Belastung für die mobile Überladebrücke ab.
  • art des verwendeten Transports. Die Höhe der Bordwand der Karosserie eines leichten Nutzfahrzeugs und eines Kühlmaschinenwagens/Containerschiffs kann um einige Zentimeter variieren;
  • eine bestimmte Breite der mobilen Überladebrücke. Davon hängt der Komfort des Ladens oder Entladens eines Fahrzeuges ab. Wir empfehlen die Brücken 30-50 cm breiter als die Breite des Gabelstaplers mit einer Last. Für eine bessere Beladung des Fahrzeugs bis zur letzten Reihe bieten wir eine Version der Überladebrücke mit größerer Breite an.

Die Garantie – 12 monate.

CE Standard.

  • belastung: 2 und 6 Tonnen;
  • länge: 900, 1200 und 1500 mm;
  • breite: 1500 und 1800 mm;
  • höhenunterschied: 75, 125, 175 und 225 mm;
  • schutzgeländer;
  • befestigungsösen zum Transport der Überladebrücke mit einem Gabelstapler;
  • verriegelungsstifte, die eine Verschiebung der Überladebrücke verhindern;
  • verstärkte Versteifungsrippen sorgen für einen komfortablen und sicheren Betrieb der Lagertechnik.

# Modell Belastung, kg Größen, mm
E F G H
1 AUSBAU-SDB3-90-150 3000 900 1500 1600 75
2 AUSBAU-SDB3-120-150 3000 1200 1500 1600 125
3 AUSBAU-SDB3-150-150 3000 1500 1500 1600 175
4 AUSBAU-SDB3-120-180 3000 1200 1800 1900 125
5 AUSBAU-SDB3-150-180 3000 1500 1800 1900 175
6 AUSBAU-SDB8-90-150 8000 900 1500 1600 125
7 AUSBAU-SDB8-120-150 8000 1200 1500 1600 175
8 AUSBAU-SDB8-150-150 8000 1500 1500 1600 225
9 AUSBAU-SDB8-120-180 8000 1200 1800 1900 175
10 AUSBAU-SDB8-150-180 8000 1500 1800 1900 225
11 AUSBAU-SDB8-AML/BESTELLUNG BESTELLUNG BESTELLUNG BESTELLUNG BESTELLUNG BESTELLUNG

 

Schauen sie auch

Anfrage Rückruf
Bitte, füllen Sie die Felder aus oder senden Sie die Anfrage ab e-mail mail@av-exim.com

    Frage Stellen
    Bitte, füllen Sie die Felder aus oder senden Sie die Anfrage ab e-mail mail@av-exim.com

      Abonnieren Sie den Newsletter

        Subscribe to the newsletter