Unser Unternehmen hatte die Möglichkeit, die mobile Laderampe AUSBAU-PRO10 für einen Kunden aus Venezuela herzustellen. Wir mussten einen besonderen Ansatz für das Rampendesign finden und dabei die klimatischen Besonderheiten der südamerikanischen Region berücksichtigen.
Die mobile Laderampe AUSBAU-PRO10 für Venezuela musste bei hoher Luftfeuchtigkeit und hohen Temperaturen arbeiten. Zum Beispiel sollten mobile Laderampen von AUSBAU, die in den Klimazonen des europäischen Kontinents eingesetzt werden, in der Herbst-Winter-Periode, bei Vereisung und niedrigen Temperaturen, zuverlässig bleiben.
Bei der Entwicklung einer mobilen Laderampe für Venezuela haben wir einen völlig anderen Ansatz gewählt. Wir haben das übliche Gitter für verzinkte Böden geändert, da sich Korrosion in einem subäquatorialen Klima viel schneller entwickelt. Auch für die südamerikanische Rampe haben wir Vollgummiräder verwendet.
In dieser mobilen Laderampe haben wir verschiedene Öle verwendet, die eher für das subäquatoriale Klima Venezuelas geeignet sind.
Weitere Informationen zu den mobilen Rampen von AUSBAU finden Sie in unserem Katalog.
"AV-exim" -Profis beraten Sie gerne bei Fragen:
Telefon +49 302 555 9868
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Beachtung. Dieser Artikel wurde von "AV-Exim" -Fachleuten verfasst. Es ist das geistige Eigentum des Unternehmens. Sie dürfen das Material von dieser Site ohne die schriftliche Genehmigung von "AV-exim" niemals ganz oder teilweise kopieren.

Anfrage Rückruf

Anfrage Rückruf

Bitte, füllen Sie die untenstehende Form aus und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden

Frage Stellen

Frage Stellen

Bitte, füllen Sie die Felder aus oder senden Sie die Anfrage ab e-mail mail@av-exim.com