Als Hersteller von Laderampen sind wir bereit, Geräte für alle Arten von Ladevorgängen anzubieten.

Je nach Aufgabenstellung bieten wir Standardmodelle für mobile und stationäre Rampen an und fertigen Rampen auch nach Kundenwunsch. AUSBAU hat zusätzliche Optionen für mobile und stationäre Rampen entwickelt, die das Laden noch schneller und effizienter machen können.

mobilen Verladerampe AUSBAU-PRO8-EHP + MHP-CLRE

Daher ist es nicht verwunderlich, dass unsere Kunden regelmäßig Rampen mit zusätzlichen Optionen bestellen.

Dieses Mal haben wir für unseren Kunden in Deutschland eine elektrische Hydraulikstation auf einer mobilen Verladerampe AUSBAU-PRO8-EHP + MHP-CLRE installiert. Das Vorhandensein einer elektrischen Hydraulikstation auf der Rampe macht die Verwendung schneller und bequemer. Das Erreichen der maximalen Position der Rampe dauert also nur 30-50 Sekunden.

Normalerweise sieht die Installation einer elektrischen Hydraulikstation das Fehlen einer manuellen Hydraulikpumpe vor, die das manuelle Anheben der Rampe ermöglicht. Der Kunde entschied sich jedoch dafür, die Möglichkeit der manuellen Einstellung der Rampenhöhe zu verlassen. Das Vorhandensein von manueller und elektrischer Hydraulik auf der Laderampe ermöglicht das Anheben der Rampe auf bequeme Weise. Wenn kein Zugang zu Elektrizität besteht, kann die Rampenhöhe mit einer manuellen Hydraulikpumpe eingestellt werden. Dies ermöglicht die Einstellung der Rampenneigung, auch wenn die Ladestelle nicht mit Strom aus dem Netz ausgestattet ist.

Anfrage Rückruf

Anfrage Rückruf

Bitte, füllen Sie die untenstehende Form aus und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden

Frage Stellen

Frage Stellen

Bitte, füllen Sie die Felder aus oder senden Sie die Anfrage ab e-mail mail@av-exim.com