Mobile Verladerampe mit der dreiseitigen Be- und Entladen (OPT-2SL3SW)

Das vorliegende Modell der mobilen Rampe wurde speziell für die Bedürfnisse des Ausladens/Beladung des Kraftverkehrs sowohl direkt als auch senkrecht zur Rampe entwickelt. Bei solchen Rampenmodellen werden anstelle eines Teils der seitlichen Zaunflanken seitliche Schwenkblätter (die kleinen Seitenbrücken) montiert.
Die gefalteten Seitenbrücken sind Teil der Leitplanken und verhindern, dass der Lader von der Rampe absteigt.
Zusätzlich zu den Seitenmessern für eine sichere Arbeit werden verstellbare Stützfüße installiert (Höhenverstellung von 1000 mm bis 1600 mm). Sie übernehmen die Belastung während des Seitenausladens/Beladung lassen die Deformationen der Rampe mit der Zeit nicht zu.
Bei der vorderen Be- / Entladung können die Stützbeine nicht verwendet werden. In diesem Fall verwirklicht sich die Regulierung der Höhe nur von der Hydraulik in den Grenzen 900-1650мм.
Der Rampenrahmen mit dreiteiliger Belastung ist verstärkt, um Änderungen in der Geometrie zu verhindern.

Anwendbarkeit:

Mobile Verladerampe AUSBAU
Stationäre rampe für LKW mit horizontalen Plattform AUSBAU-STB


Faltbare einstellbare Stützbeine (OPT-2SL)

Die gegebenen Stützbeine bieten eine zusätzliche Versicherung für den Fall eines plötzlichen Abfalls der Rampe, im Falle der Abreise des Lastkraftwagens verwendet.

Mit den Stützbeinen können Sie die mobile Rampe auch als starre Struktur verwenden, da der Lader auf eine horizontale Plattform fahren kann, auch wenn die Rampe nicht mit Ketten mit einem Lastkraftwagen verbunden ist.

Anwendbarkeit:

Mobile Verladerampe AUSBAU


Elektrohydraulische Pumpe (OPT-EHP)

Die Vorteile:

  • komfortablere Arbeit für den Mitarbeiter;
  • das Anheben auf die maximale Höhe erfolgt in 30 bis 50 Sekunden anstelle von 1 bis 2 Minuten mit einer Handpumpe;
  • Die Nachteile:

  • die Rampe wird teurer;
  • die Notwendigkeit einer konstanten Stromversorgung aus dem Netzwerk;
  • erhöhte Anforderung an die Rampe, wie bei einem elektrischen Gerät.
  • Anwendbarkeit:

    Mobile Verladerampe AUSBAU


    Die zusätzlichen Geländer 1000 mm (OPT-HR)

    Die vorliegende Option wird für die Nutzung empfohlen, wenn sich Personen auf der Rampe befinden - für eine sichere Bewegung.

    Die Vorteile:

  • schnelle und qualitative Herstellung;
  • entspricht allen Normen und Standards;
  • geschäftstüchtigkeit. Die universellen Lösungen lassen Ihnen zu, die Geländer aufzustellen und, sie notwendigerweise abzunehmen;
  • qualitative und sichere Montage.
  • Anwendbarkeit:

    Mobile Verladerampe AUSBAU
    Stationäre laderampe AUSBAU-ST (ohne horizontale Plattform)
    Stationäre rampe für LKW mit horizontalen Plattform AUSBAU-STB


    Zusätzliches Paar Räder (4 Räder statt 2 Räder) (OPT-4WL)

    Es ist wie die zusätzliche Option für die Rampen empfehlenswert, die auf den nicht festen Oberflächen verwendet werden. Zum Beispiel, die Erde, den Sand.

    Anwendbarkeit:

    Mobile Verladerampe AUSBAU


    Die Plane über der Fahrbahn der Rampe (OPT-TC)

    Während der Ladearbeiten empfehlen wir, die Schutzplane zur Vermeidung der negativen Einwirkung des Schnees, des Regens, des Windes und der UV-Strahlung zu verwenden.

    Die Plane ist leicht an der Rampe zu montieren und an alle seine Parameter anzupassen.

    Anwendbarkeit:

    Mobile Verladerampe AUSBAU
    Stationäre laderampe AUSBAU-ST (ohne horizontale Plattform)
    Stationäre rampe für LKW mit horizontalen Plattform AUSBAU-STB


    Anti-Rutsch- Fahrfläche (OPT-SRS)

    Die Fahrbahn der mobilen Rampe kann aus rutschfesten Gittern bestehen. Dank der geschnittenen Zähne erhöhen sich die rutschfesten Eigenschaften der Fahrbahn. Deshalb können Sie es zu jeder Jahreszeit verwenden.

    Anwendbarkeit:

    Mobile Verladerampe AUSBAU
    Stationäre laderampe AUSBAU-ST (ohne horizontale Plattform)
    Stationäre rampe für LKW mit horizontalen Plattform AUSBAU-STB


    Verzinkte Fahrfläche (OPT-ZRS)

    Die Verzinkung schützt die Fahrbahn vor der Korrosion. Dank der Feuerverzinkung besitzt das Material eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Die vorliegende Oberfläche kann in jedem Klima verwendet werden.

    Die Vorteile:

  • die Laufzeit des Betriebes kann 50 Jahre betragen;
  • die Haltbarkeit der Oberfläche und ihre ökologische Sicherheit;
  • die Einfachheit im Betrieb.
  • Anwendbarkeit:

    Mobile Verladerampe AUSBAU
    Stationäre laderampe AUSBAU-ST (ohne horizontale Plattform)
    Stationäre rampe für LKW mit horizontalen Plattform AUSBAU-STB


    Rutschfeste, verzinkte Fahrfläche statt lackiert (OPT-ZSRS)

    Die vorliegende Option kombiniert die Vorteile der beiden vorherigen Optionen. Mit der Anti-Rutsch-Funktion können Sie die Rampe zu jeder Jahreszeit verwenden. Und dank der verzinkten Oberfläche müssen Sie sich keine Sorgen um Korrosion machen.

    Anwendbarkeit:

    Mobile Verladerampe AUSBAU
    Stationäre laderampe AUSBAU-ST (ohne horizontale Plattform)
    Stationäre rampe für LKW mit horizontalen Plattform AUSBAU-STB


    Andere Farbe wählen (OPT-CLR)

    Die Standardfarbe der Rampe ist rot. Der Kunde hat die Möglichkeit, eine andere Farbe für die Rampe zu wählen.

    Andere Farboptionen:

  • grün (G);
  • blau (B);
  • orange (O);
  • gelb (Y);
  • grau (E).
  • Anwendbarkeit:

    Mobile Verladerampe AUSBAU
    Stationäre laderampe AUSBAU-ST (ohne horizontale Plattform)
    Stationäre rampe für LKW mit horizontalen Plattform AUSBAU-STB

    Anfrage Rückruf

    Anfrage Rückruf

    Bitte, füllen Sie die untenstehende Form aus und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden

    Frage Stellen

    Frage Stellen

    Bitte, füllen Sie die Felder aus oder senden Sie die Anfrage ab e-mail mail@av-exim.com